Online Supersale bei Hervis:

Nur für kurze Zeit! Sport-, Outdoor- & Fashion-Artikel bis zu -70% Jetzt zugreifen und sparen

Angebote & News

Kundenkarte holen & sparen!

Hervis schenkt Ihnen die Mehrwertsteuer*: von 29.8. bis 1.9.2014 in allen Hervis Filialen in Österreich.

Ab einem Einkauf von € 100,- und nur mit Hervis Kundenkarte. Aktion gilt auch für E-Bikes!

*Entspricht 16,67% vom Kaufpreis. Einlösbar auf alle lagernden Produkte nur von 29.8. bis 1.9.2014 in allen Hervis Filialen in Österreich ab einem Einkauf von € 100,-. Ausgenommen sind 1. Preis Produkte, Hervis Gutscheine, Versicherungen und Dienstleistungen. Nicht mit anderen Rabatten und Aktionen kombinierbar.

Details anzeigen/Details ausblenden

NEU: Kauf auf Rechnung

Ab sofort haben Sie bei Ihrer Onlinebestellung die Möglichkeit, die Zahlungsart "Rechnung" zu wählen und erst nach Erhalt der Ware diese innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen.

Sicher und bequem shoppen auf hervis.at!

Details anzeigen/Details ausblenden

CLICK & COLLECT

Einfach versandkostenfrei online bestellen und in Ihrer Wunschfiliale abholen!

Das ist der neue Service à la Hervis: Einfach zu Hause aus online bestellen, KOSTENLOS in jede Hervis-Filiale liefern lassen und bequem in der Pick up-Zone abholen. Hier können Sie die Waren gleich probieren und finden auch sicherlich das passende Zubehör dazu. Und wenn’s mal nicht passen sollte, können Sie die bestellten Produkte einfach wieder zurückgeben.

Profitieren Sie von den Öffnungszeiten unserer Filialen. Und das alles einfach, praktisch, bequem und versandkostenfrei.

Gratis Fußanalyse in jeder Filiale!

Welcher Laufschuh passt zu Ihrem Fußtyp?

Ihre Füße sind so individuell wie Sie. Finden Sie heraus, welcher Laufschuh Ihre Anforderungen optimal unterstützt. Wir beraten Sie gerne mit unserer gratis Fußanalyse und empfehlen Ihnen die idealen Modelle damit Ihre Laufsaison ein voller Erfolg wird!

DIE VERSCHIEDENEN FUSSTYPEN:


Normal-Fuß
Eigentlich müsste der Fuß nicht Normalfuß, sondern "Der gesunde Fuß" heißen, denn solche Füße entsprechen nicht mehr der Norm in der Bevölkerung. Man spricht auch vom unauffälligen Fuß.

Spreizfuß
Beim Spreizfuß senkt sich das Fußquergewölbe durch die Verlagerung der Belastungsschwerpunkte von außen nach innen, d. h. der Druck entsteht in der Vorfußmitte. Die Zehen treten quasi auseinander, weshalb man um Schmerzen zu vermeiden, Sportschuhe mit breiter Vorfußpartie und ausreichendem Bewegungsspielraum empfehlen sollte.

Hohlfuß
Beim Hohlfuß rollt der Fuß mehr zur Außenseite ab und zeichnet den Fußaußenrand schwach und dünn ab. Achten Sie auf gute Dämpfung, denn diese Fußkonstruktion hat geringe Flexibilität.

Senkfuß
Der Fuß knickt wesentlich stärker nach innen (verstärkte Pronation) und zeichnet an der Fußinnenseite die vermehrte Belastung an. Das Fußgewölbe ist abgefl acht. Stabilität an der Innenseite ist unbedingt notwendig.

Details anzeigen/Details ausblenden

Hervis Radservice

In unseren Filialen können Sie jederzeit Ihr Fahrrad unseren Servicespezialisten anvertrauen. Ob Schaltung oder Bremsen nachstellen, wechseln von Verschleißteilen, oder die Montage neuer Teile - wir machen Ihnen gerne Ihr Radservice, damit Sie fit und vor allem sicher in den Frühling radeln können.

Die aktuelle Preisliste finden Sie hier:  Preisliste >>