Zum Inhalt springen Zur Menü-Navigation springen
Radberater Finde das Rad, das zu dir passt!

Im Hervis Online Shop wird dir eine große Auswahl an verschiedenen Radtypen geboten. Von Kinderfahrrädern über Mountainbikes und Trekkingräder bis hin zu Crossbikes, Citybikes und Elektrofahrrädern. In unserem Sortiment führen wir hochwertige Räder von Top Marken, wie KTM, Kettler und Focus Bikes und vielen mehr unter denen du bestimmt das Rad findest, das deinen Bedürfnissen entspricht.

Beim Kauf eines Fahrrads ist es allerdings wichtig, sich im Vorhinein Gedanken über den Einsatzbereich und die passende Größe zu machen. Dabei solltest du dich fragen, ob du gerne im Gelände fährst, nur ab und zu Ausflüge in die Natur machst oder ausschließlich in der Stadt unterwegs bist. Ist dir sportliches Fahren oder eine komfortable Sitzposition wichtiger? Möchtest du mit deinem neuen Rad auch Einkäufen erledigen können? All diese Fragen sind entscheidend bei der Wahl des Fahrrads. Deshalb bietet dir Hervis gleich online eine umfangreiche Radberatung. Wir erklären dir welches Rad wo eingesetzt werden kann und was deine optimale Rahmengröße ist. Wenn doch noch eine Frage offen geblieben ist oder du eine persönliche Beratung wünschst, sind dir unsere Mitarbeiter in den Filialen gerne jederzeit behilflich!

KINDERBIKES
von 3 - 12 Jahren

Die Kinderbikes richten sich an die Altersklassen von 3 bis 12 Jahren. Alle Bikes sind mit qualitativ guten Komponenten ausgestattet und wir legen großen Wert auf Sicherheit. Ganz wichtig ist zudem, dass diese Bikes sehr robust gebaut und verarbeitet sind...

Einsatzgebiete:

  • Flach (wenig Steigung)
  • Mehrheitlich Straßen
  • Straßen und Feldwege

>> zu den Kinderrädern

Mehr Details

MOUNTAINBIKES - All Mountain
Full Suspension

Das All Mountain (Full Suspension) Bike ist ein vollgefedertes Mountainbike, das viele Einsatzmöglichkeiten bietet – von der einfachen Tour im Flachland bis zur Alpenüberquerung. Hier steht weniger das Gewicht im Fokus, sondern die Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit und der Komfort. Die Sitzposition ist sportlich. Wichtig bei einem All Mountain ist die Variabilität des Fahrwerks.  Der Bereich des Federwegs liegt zwischen 120 bis 140 mm und lässt sich je nach Dämpfermodell blockieren. Scheibenbremsen sollten Standard sein.
 

Einsatzgebiete:

  • Hügelig (kurze, leichte Steigung)
  • Bergig (lange, anspruchsvolle Steigungen)
  • Straßen und Feldwege
  • Feldwege und Trails
  • Trails und Alpenüberquerungen

>> zu den Mountainbikes

Mehr Details

MOUNTAINBIKES - CROSS COUNTRY
Hardtails


Dieser MTB-Typ ist eher für den „Renn-Einsatz“ im leichten Gelände ausgelegt. Cross Country Bikes sind überwiegend Hardtails (Federung der Vordergabel), es gibt aber auch vereinzelt Fully´s (Federung vorne und hinten), die als Cross Country Bikes konzipiert sind.

Hardtails überzeugen durch weniger Gewicht und sind je nach Ausstattung günstiger als ein Fully. Die Federgabel hat einen geringeren Federweg und liegt zwischen 80 bis 120 mm. Scheibenbremsen sollten Standard sein. Das Gewicht bewegt sich zwischen 8 und 12,5 kg.

Einsatzgebiete:

  • Hügelig (kurze, leichte Steigung)
  • Bergig (lange, anspruchsvolle Steigungen)
  • Straßen und Feldwege
  • Feldwege und Trails
  • Trails und Alpenüberquerungen

>> zu den Mountainbikes

Mehr Details

MOUNTAINBIKES FÜR DIE CITY

Günstigere Mountainbikes mit einer Vordergabelfederung und V-Brakes (keine Scheibenbremsen) eignen sich hervorragend für den Einsatz in der Stadt oder auf Schotter und Waldwegen. Von kompromisslosen Einsätzen im Gelände raten wir eher ab.

Einsatzgebiete:

  • Flach (wenig Steigung)
  • Hügelig (kurze, leichte Steigung)
  • Bergig (lange, anspruchsvolle Steigungen)
  • Mehrheitlich Straßen
  • Straßen und Feldwege
>> zu den Mountainbikes
Mehr Details

CROSSBIKES
Ideal für Radausflüge

Das Crossbike ist die sportliche Variante des Trekkingbikes, ohne Lichtanlage, Gepäckträger und Schutzblech, um das Gewicht des Fahrrades für den sportlichen Einsatz zu minimieren. Das Crossbike eignet sich neben dem alltäglichen Einsatz v.a. für längere Touren oder Radausflüge.

Das Bike ist mit sportlichem Komfortsattel sowie vielfach mit einer komfortabel gefederten Vordergabel ausgestattet. Gefederte Sattelstützen bieten ergänzend einen optimalen Sitzkomfort. Die Bereifung ist etwas breiter als bei einem Citybike. Die Gangschaltungen reichen von 21 bis 30 Gängen. Für Ihre Sicherheit verfügen die Bikes über gute Bremssysteme, wie V-Brakes und Beleuchtungssysteme. Die hochwertigsten Modelle sind mit modernen Scheibenbremsen ausgestattet. Es gibt Modelle für Damen und Herren.

Einsatzgebiete:

  • Flach (wenig Steigung)
  • Hügelig (kurze, leichte Steigung)
  • Bergig (lange, anspruchsvolle Steigungen)
  • Ausschließlich Straßen
  • Schotterwege

>> zu den Crossbikes

Mehr Details

CITYBIKES
Optimal für die Stadt


Dieser Fahrradtyp eignet sich optimal für den alltäglichen Einsatz in der Stadt, Besorgungen jeglicher Art sind mit diesem Transportmittel möglich. Flache und leicht hügelige, asphaltierte Straßen zählen zum Einsatzgebiet dieses Fahrrades. Das Citybike überzeugt durch einen robusten Rahmen, ein gutes Gewicht und eine angenehme Sitzhaltung. Die unterschiedlichen Gangschaltungen reichen von 3 bis zu 30 Gängen. Alle Räder sind mit Schutzblech und einem Gepäckträger ausgerüstet. Sicherheit bietet das grundsätzlich integrierte Beleuchtungssystem. Es gibt Modelle für Damen und Herren, als auch  Modelle mit tiefem Einstieg um das Auf- und Absteigen zu erleichtern.

Einsatzgebiete:

  • Flach (wenig Steigung)
  • Hügelig (kurze, leichte Steigung)
  • Mehrheitlich Straßen
  • Schotterwege
>> zu den Citybikes
Mehr Details

TREKKINGBIKES
Multifunktional


Das Trekkingbike eignet sich nicht nur perfekt für Radausflüge auf der asphaltierten Straße, sondern auch für Schotterstraßen und das Gelände. Das Bike ist mit sportlichem Komfortsattel, Schutzblech und Gepäckträger sowie vielfach mit einer komfortabel gefederten Vordergabel ausgestattet. Gefederte Sattelstützen bieten ergänzend einen optimalen Sitzkomfort. Die Bereifung ist etwas breiter als bei einem Citybike.

Die Gangschaltungen reichen von 21 bis 30 Gängen. Für Ihre Sicherheit verfügen die Bikes über gute Bremssysteme, wie V-Brakes und Beleuchtungssysteme. Die hochwertigsten Modelle sind mit modernen Scheibenbremsen ausgestattet. Es gibt Modelle für Damen und Herren.

Einsatzgebiete:

  • Flach (wenig Steigung)
  • Hügelig (kurze, leichte Steigung)
  • Bergig (lange, anspruchsvolle Steigungen)
  • Ausschließlich Straßen
  • Schotterwege
>> zu den Trekkingbikes
Mehr Details

ELEKTROBIKES | E-BIKES
Komfort pur

Das E-Bike ist ein Fahrrad, das tretunterstützend von einem Elektromotor angetrieben wird. Die Energieversorgung des Elektromotors erfolgt durch aufladbare und abnehmbare Batterien, auch Akkus genannt. Das E-Bike eignet sich für alle, die komfortabel und ohne große Anstrengung vorwärts kommen möchten.

Die E-Bikes sind sehr komfortabel ausgerüstet und beinhalten Komfortsattel, Schutzblech, Gepäckträger, gefederte Vordergabel und vieles mehr. Natürlich gibt es das E-Bike auch als sportliches MTB, das Fun und Sport perfekt vereint. Die Gangschaltungen reichen von 7 bis 30 Gängen. Die Reichweiten variieren je nach Topographie, Tretleistung und Unterstützungsmodus zwischen 70 bis 190 km. Der Motor unterstützt bis 25 km/h und verfügt über bis zu 400 W.

Einsatzgebiete:

  • Flach (wenig Steigung)
  • Hügelig (kurze, leichte Steigung)
  • Bergig (lange, anspruchsvolle Steigungen)
  • Mehrheitlich Straßen
  • Straßen und Feldwege
>> zu den Elektrofahrrädern
Mehr Details
Gratis Store-Lieferung Gratis Store-Lieferung
Filial-Reservierung Filial-Reservierung
Ver­sand­kos­ten­freie Re­tou­re Ver­sand­kos­ten­freie Re­tou­re
SSL Ver­schlüs­sel­ung SSL Ver­schlüs­sel­ung
nach oben nach oben