Zum Inhalt springen Zur Menü-Navigation springen
Zurück
x Schließen
Paddle Board

Stand Up Paddling, auch kurz SUP genannt, ist eine beliebte Wassersportart für jung und alt. Auf einer Art Surfbrett stehend bewegt man sich am Wasser mithilfe eines Paddels fort und kann so die heimischen Gewässer unsicher machen. Werde Teil der neuen Trendsportart und besorge dir dein Paddle Board samt Paddel im Schwimmshop von Hervis! Bestelle ganz einfach online und lasse direkt zu dir nach Hause oder in eine Filiale in deiner Nähe liefern.

Aktion  
Filter zurücksetzen x

7 Empfehlungen

Stand-Up Paddle

Stand Up Paddling als neue Trendsportart

Stand Up Paddling ist der neue In-Sport im Sommer! Wassersportler auf der ganzen Welt sind Fans dieser Sportart und betreiben sie mit großer Freude. Egal ob am See oder am Meer, überall sieht man Menschen, die mit ihren Paddle Boards unterwegs sind.
Das Paddle Board ähnelt in seinem Aussehen einem Surfbrett. Auf diesem stehend versuchen die Stand Up Paddler, sich mithilfe eines Stechpaddels am Wasser fortzubewegen. Das Paddel wird dabei im Wechsel auf beiden Seiten eingesetzt. Ursprünglich entstand das Stand Up Paddling nicht als Sport, sondern als Fortbewegungsmaßnahme polynesischer Fischer. Diese standen auf einem Kanu und trieben es mit einem Stab an. Auch Surflehrer auf Hawaii nutzten das Paddling Board und das Paddel als Transportmittel, um rascher navigieren zu können und um ihre Schüler zwischen den Wellen besser überblicken zu können.
Im Gegensatz zu anderen Wassersportarten kann SUP auch bei Flaute und ohne perfekten Wellengang ausgeübt werden. Mit dem Paddel werden lange Wege am Wasser zurückgelegt. Diese anstrengendere Variante des SUP wird Distance Stand Up Paddling genannt. Genau so wie beim Surfen werden aber auch gerne hohe Wellen mit dem Paddle Board genutzt und das Paddel zum Stabilisieren und Navigieren eingesetzt. Man spricht hierbei von SUP-Surfen, da es eine perfekte Kombination aus beiden Sportarten ist. Diese Version ist zwar weniger Ausdauersport, verlangt aber einiges an Können am Board. Für das Distance-SUP werden Paddle Boards verwendet, die in ihrer Gestalt Ruderbooten gleichen, wohingegen beim Surf Stand Up Paddling Paddle Boards verwendet werden, die dem Surfbrett ähneln.
In den letzten Jahren hat man sich aufgrund der steigenden Beliebtheit immer mehr der Entwicklung der Boards gewidmet und sie an die Anforderungen ihrer Nutzer angepasst. Da SUP dem Surfsport so ähnlich ist, hat es vor allem in Australien und an der US-Pazifikküste viele Anhänger gefunden. In Europa werden die Paddle Boards vor allem auf den zahlreichen Seen eingesetzt, wodurch eine eigene Community und Art dieses Sports entstanden ist.

Wenn du auch begeisterter Wassersportler bist, findest du im Schwimmshop von Hervis neben Wassersportausrüstung, wie Schlauchbooten und Kajaks auch die neuesten Paddle Boards, die dir garantiert viel Spaß am Wasser bereiten werden. Bestelle deshalb am Besten gleich online direkt zu dir nachhause und schon kann’s losgehen!

Gratis Store-Lieferung Gratis Store-Lieferung
Filial-Reservierung Filial-Reservierung
Ver­sand­kos­ten­freie Re­tou­re Ver­sand­kos­ten­freie Re­tou­re
SSL Ver­schlüs­sel­ung SSL Ver­schlüs­sel­ung
nach oben nach oben